Naturkraft Schamanismus


Naturseminare und schamanische Heilarbeit


Naturseminare

In meinen Naturseminaren verbinden wir uns wieder mit der Kräften der Natur, des Waldes, ihrer Bewohner und den Elementen.
Wir lernen uns wieder zu spüren, unsere Körperwahrnehmung zu vertiefen und unsere Bedürfnisse zu erkennen – und beschreiten neue Wege in der Erfüllung unseres Lebens.



Der Wald als Heiler



Waldmedizin – ein Jungbrunnen der Natur

Der Wald stärkt die Abwehrkräfte


Die Kraft des Waldes beugt Krebs vor


Die Energie der Bäume hält das Herz gesund



„Der Fluss des Wassers zwischen Himmel und Erde ist ein Abbild der Natur für unser Sein.
Aus dieser Quelle speist sich die Kraft, die uns mit dem Herzen verbindet und uns den Mut verleiht, den eigenen Weg mit Klarheit zu gehen.“


Mein Name ist Georg Wittmann. Ich wurde 1959 in der Hallertau geboren. Mit 12 Jahren erlernte ich Karate, später Wushu Kung Fu. Mit Mitte 20 wollte ich mehr darüber erfahren und reiste nach China in das Shaolin Kloster, um bei den Mönchen mein Wissen zu erweitern. In dieser Zeit dort lernte ich vieles über mich und meinen Körper. Das Qi Gong und Tai Chi Juan lehrte mich, wie man das Qi, die in uns wohnende Lebensenergie, in den Fluss bringt und so in seine eigene Kraft kommt.

In Ungarn und in München schloss ich dann erfolgreich eine Ausbildung zum Qi Gong und Tai Chi Juan Lehrer ab. Seit dieser Zeit lehre ich in Tages- und Wochenend-Seminaren diese beiden Techniken. Auf meinem weiteren Weg lernte ich viele verschiedene Heilverfahren kennen und vertiefte mein schamanisches Wissen in einer 2-jährige Ausbildung. Dies war ein Weg mit vielen Höhen und Tiefen, auf dem ich immer mehr in die wahre Kraft des Herzenskriegers gekommen bin. Auch bei anderen Lehrern durfte ich immer wieder das Wunder erleben, wie Menschen sich von ihren alten Anhaftungen lösen konnten und ihren eigenen Weg mit strahlendem Herzen gehen konnten. Dafür bin ich aufrichtig dankbar.

Feedback meiner Klienten zu ihren Heilsitzungen

Feedback der Teilnehmer zu meinen Seminaren

Schamanische Heilarbeit

In Einzelsitzungen unterstütze ich Sie dabei Seele, Geist und Körper wieder in Einklang miteinander zu bringen und Blockaden aufzulösen.
Diese individuellen Behandlungen fördern die Rückverbindung mit unseren inneren Kräften und geben Vertrauen unserer inneren Stimme zu folgen.


Kontakt


Georg Wittmann

Lindenstr. 5
85405 Nandlstadt

ruf mich an

für weitere Informationen und ein Vorgespräch
+49 176 30170920

sende mir eine eMail

für weitere Details zu meinen Seminare
georg@naturkraft-schamanismus.de

folge mir auf Facebook

für Neuigkeiten und weitere Termine
facebook.com/naturkraft-schamanismus/

Qi Gong und Tai Chi Chuan

QI GONG

Die 8 Brokate der Shaolin-Mönche

Qi Gong ist seit mehr als 3000 Jahren einer der fünf Grundpfeiler der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM). Mönche des Shaolin Klosters in China haben einfache Körper- und Atemübungen entwickelt, die unsere Lebenskraft aktivieren, Akupunkturpunkte anregen sowie Energieleere und -stauungen in den Meridianen (Energieleitbahnen) ausgleichen. Das frei fließende Qi ist Quelle schöpferischer Kraft und mentaler Beweglichkeit – es dient Menschen aller Altersgruppen ihre Vitalität und Gesundheit zu erhalten sowie auch Kranken, ihre Heilungsprozesse selbst zu unterstützen.

Die 8 Brokat-Übungen des medizinischen Ba Duan Jin Qi Gong werden im Stehen ausgeübt. Nach einer kurzen Meditation und leichten Aufwärmübungen, werden 8 aufeinander aufbauende Bewegungsabläufe, abgestimmt auf den Atem, einstudiert. Atemtechniken und die Lehre des Energieflusses werden ebenfalls vermittelt.

TAI CHI CHUAN

Schattenboxen oder die innere Kampfkunst

Tai Chi Chuan ist eine alte meditative Bewegungskunst aus China. Die weichen und fließenden Bewegungen entspannen Körper und Geist und verhelfen zu mehr Wohlbefinden und Gesundheit. Durch regelmäßiges Üben kann eine tiefgreifende Verbesserung des allgemeinen Gesundheitszustandes eintreten und die Lebensfreude erhöht werden. Es ist eine wirkungsvolle Methode zur Stressbewältigung und zur Entspannung.

Tai Chi Chuan ist ein Lebensweg, eine Reise zu sich selbst und zur Harmonie von Geist und Körper in Übereinstimmung mit der natürlichen Ordnung der Dinge. Voraussetzung für das Tai Chi Chuan ist das Erlernen des Qi Gong. Um im Tai Chi Chuan mit der Qi-Energie arbeiten zu können, sollte dessen Fluss zuvor über das Qi Gong kennengelernt und erfahren werden. Das Qi Gong erweckt die Energie und das Tai Chi Chuan spielt mit der Energie.